Informatives

Über Annabis

mehr Infos
Annabis ist ein in der Tschechischen Republik ansässiges Unternehmen und ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb hochwertiger Körperpflegeprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. Die Produkte werden gezielt abgestimmt auf unterschiedliche Hautkonditionen und Einsatzgebiete. Der Fokus liegt dabei auf Hanfsamenöl und seinem Potential als pflegende Zutat. Um es optimal auszuschöpfen, nutzt Annabis sowohl die eigene langjährige Erfahrung als auch Ergebnisse dermatologischer Forschung. Auf der Über-Uns-Webseite finden Sie mehr Informationen über die Geschichte und den Herstellungsprozess von Annabis.

Wo kann ich Produkte von Annabis im Laden kaufen?

mehr Infos

Wir haben hier eine Liste mit Händlern für Sie online gestellt, bei denen Sie die Produkte erhalten.

Händler werden

mehr Infos

Wir freuen uns über Ihr Interesse! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Weitere Informationen bieten wir auf der Infoseite dazu.

Warum Cannabis?

mehr Infos
Hanföl ist reich an Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen, Antioxidantien und weiteren wertvollen Nährstoffen. Dank ihnen zeigt es heilsame Effekte bei verschiedenen Hautproblemen, wie etwa Akne, Schuppenflechte, Ekzemen oder Entzündungen.

Die Geschichte der Hanfnutzung

mehr Infos
Hanf ist eine Pflanze, welche die Menschheit schon immer Begleitet hat. Schon früh erkannten die Menschen, dass es sich lohnt, Hanf zu züchten und zu verarbeiten. Älteste Hanffunde reichen zurück bis in die Jungsteinzeit. Wir haben auf unserer Webseite zur historischen Hanfnutzung einige Informationen für Sie zusammengestellt.

Über das Hanföl, welches wir verwenden

mehr Infos

Das von Annabis verwendete Hanfsamenöl ist nicht nur Zertifiziert mit dem EU-BIO Siegel, sondern auch Koscher und Halal. Auf der Infoseite über das Hanföl finden Sie eine Analyse des Öls.

Weitere Neuigkeiten von Annabis Deutschland

Bleiben Sie informiert, was es Neues in Deutschland von Annabis gibt:

Weitere Neuigkeiten aus der Forschung

An der folgenen Stelle veröffentlichen wir (automatisiert) die neuesten veröffentlichten Studien zum Thema: